PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Personal Learning Environments (PLEs) – Individualisierung digitaler Lernumgebungen

05.07.2017 von 10:00 bis 18:00

WR383 – R. 306

In der Veranstaltung werden zu Learning-Management-Systemen ergänzende Ansätze vorgestellt, die unter dem Begriff der Personal Learning Environments (PLEs) wachsende Aufmerksamkeit in Forschung und Lehre auf sich gezogen haben. Diese ermöglichen sowohl Lernenden als auch Lehrenden, auf individuelle Bedürfnisse angepasste digitale Medien innovativ (auto-) didaktisch zu nutzen. Lehrende setzen PLEs z. B. für die Gestaltung der eigenen Lehre ein oder begleiten Studierende beim Aufbau einer individuellen Lernumgebung.

Referent: Dr. Sebastian H. D. Fiedler, Universität Hamburg
Empfohlen für: erfahrene Lehrende
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

 

Weitere Angebote hier

Leona Kruse, +49 431 880-5970

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee