PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Reallabor: Gemeinsam Wohnen in der Stadt der Zukunft

Die Teilnehmenden des Reallabor-Seminars begeben sich auf eine erkundende Forschungsreise in die Stadt der Zukunft. Ausgangspunkt bildet die Betrachtung existierender gemeinschaftlicher Wohnprojekte mit ausdrücklicher Ausrichtung auf Nachhaltigkeit und Partizipation. Mit Impulsen von Referent*innen zu Beginn des Seminars und anhand eigener Erkundungen im Seminarverlauf wird ein praxisnaher Austausch mit Akteuren in und um Kiel zum gemeinschaftlichen Wohnen das Seminar prägen.

Inhaltliche relevante Fragen für das Seminar wären beispielsweise: Was bedeutet nachhaltiges Wohnen und Leben heute und in Zukunft? Wie bedeutsam sind die Wahl des Wohnortes und der Wohnform, die Art der gemeinschaftlichen Nutzung von Wohnraum oder die Einbindung in Quartiere für eine nachhaltige Stadtentwicklung? Was lässt sich aus Erfahrungen von Öko-WGs, Wohnprojekten und Ökosiedlungen für gutes Leben in der Stadt der Zukunft lernen? Welche Motive stehen hinter Trends wie der Nutzung von Tiny-Houses?

Vorbesprechung: entfällt
Termine: 23.04.2020, 30.04.2020, 17.05.2020, 11.06.2020, 18.06.2020, 25.06.2020 (jeweils 13.00 – 16.00 Uhr)
Ort: zunächst ONLINE, LMS11a - R.004
Kursleitung: Mark Müller-Geers
Anmeldung: https://www.praktika.uni-kiel.de

Kontakt:
Mark Müller-Geers
Telefon: +49 431 880-5954
mmueller-geers@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee