PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Qualifizierungsangebote für Tutorinnen und Tutoren, die Angebote in der Studieneingangsphase durchführen

Für Tutorinnen und Tutoren, die Veranstaltungen für Studierende der Studieneingangsphase durchführen (z.B. Tutorien, Lernwerkstätten, Workshops) wird im Wintersemester 2019/2020 eine Reihe von Workshops zu den Themen wissenschaftliches Schreiben, Lesen und Recherchieren angeboten.
Diese Angebote sind Aufbauseminare im Rahmen des Qualifizierungsprogrammes für Tutorinnen und Tutoren Beat – Be a tutor.

Grundlagen der Vermittlung wissenschaftlichen Schreibens am 30.10.2019

Die Grundlagen der Vermittlung des wissenschaftlichen Schreibens dienen der Gestaltung und Begleitung von studentischen Schreibprozessen. In diesem Workshop werden die Grundlagen der Schreibdidaktik und -beratung vorgestellt und hilfreiche Einsatzmöglichkeiten in der Begleitung im Schreibprozess vermittelt.

  • Schreibprozesse verstehen
  • Forschungsorientiertes Arbeiten und Schreiben
  •  Anleitung und Begleitung von Schreibprozessen

 

Termin: 30. Oktober 2019, 13.00 – 17.00 Uhr (4 AE)
Ort: Koboldstraße 4, Raum 3.11, 24105 Kiel
Dozentinnen: Dr. Julia Müller, Dr. Lisa Jeschke
Anmeldung bis: Mo. 28. Oktober 2019 bei Dr. Julia Müller (jmueller@uv.uni-kiel.de)

Feedback-Methoden für peer-geleitete Schreibberatung am 20.11.2019

Feedback dient der Steuerung, Formung und Optimierung von Schreibprozessen und Schreibergebnissen und ist als ein wesentliches Strukturelement des Lehrens und Lernens zu verstehen. In diesem Workshop werden Rückmeldeinstrumente und -methoden vorgestellt und hilfreiche und praxisrelevante Einsatzmöglichkeiten eines Peer-Feedbacks vermittelt.

  • Methoden schriftlichen und mündlichen Feedbacks
  • Individuelle Feedbackmethoden und Entwicklungspotentiale
  • Wertschätzung, konstruktive Kritik und Lernprozessanalysen
  • Rollenanalyse: Studierende, Peer-Teacher und Lernende

 

Termin: 20. November 2019, 13.00 – 17.00 Uhr (4 AE)
Ort: Koboldstraße 4, Raum 3.11, 24105 Kiel
Dozentin: Fridrun Freise
Anmeldung bis: Mi. 13. November 2019 bei Dr. Melanie Greinert (m.greinert@uv.uni-kiel.de)

Lesen & Textreproduktion verstehen und vermitteln am 11.12.2019

Um den akademischen Schreibprozess von Studierenden zu fördern, bedarf es der expliziten Vermittlung von Wissen und Fähigkeiten, Texte zu lesen, zu verstehen, zu verarbeiten, wiederzugeben und zu produzieren. Im Workshop werden Methoden aufgezeigt, wissenschaftliche Texte aktiv und effektiv zu lesen und die akademischen Lese- und Schreibentwicklung von Studierenden zu begleiten.

  • Herausforderungen, Grundlagen und Organisation des Lesens
  • Leseprozess und Lesetechniken anleiten
  • Texte auswerten
  • Arbeiten mit verschiedenen Exzerptformen
  • Lesen englischsprachiger Texte

 

Termin: 11. Dezember 2019, 13.00 Uhr – 17.00 Uhr (4 AE)
Ort: Koboldstraße 4, Raum 3.11, 24105 Kiel
Dozentinnen: Dr. Melanie Greinert, Dr. Lisa Jeschke
Anmeldung bis: Mi., 4. Dezember 2019 bei Dr. Melanie Greinert (m.greinert@uv.uni-kiel.de)

Grundlagen der Literaturrecherche erarbeiten und lehren am 6.11.2019

Die Literaturrecherche gehört zu den Grundlagen des wissenschaftlichen Arbeitens, ohne die das Schreiben von Texten oder die Beantwortung von Fragestellungen nicht möglich ist. Dieses Aufbauseminar vermittelt Tutor_innen durch theoretische Grundlagen und durch praxisorientierte Übungen, was  bei der systematischen Auswahl und Nutzung von Literatur  berücksichtigt werden sollte und wie Studierende mit dem Thema vertraut gemacht werden können.

  • Analyse des Literaturbedarfs
  • Strategien und Techniken des Recherchierens und Methoden der Vermittlung
  • Forschen und Recherchieren mit
  • Bibliothekskatalogen, Fernleihe, Datenbanken
  • und Suchmaschinen
  • Bewerten und Auswerten der gefundenen Literatur

 

Termin: 6. November 2019, 13.00 – 17.00 Uhr (4 AE)
Ort: Universitätsbibliothek Kiel, Leibnizstraße 9, 24118 Kiel, Seminarraum 2
Dozentinnen: Andrea Fleischer, Dr. Melanie Greinert
Anmeldung bis: Mi. 30. Oktober 2019 bei Dr. Melanie Greinert (m.greinert@uv.uni-kiel.de)

Umgang mit der Literaturverwaltung am 4.12.2019

Im Fokus des Aufbauseminars stehen die systematische Auswertung, Aufbereitung  und  Dokumentation von Textmaterialien durch verschiedene Literaturverwaltungsprogramme. Durch praktische Übungen wird erlernt, wie große Literaturmengen effektiv genutzt und nachhaltig gespeichert werden können und wie die Erstellung von Literaturverzeichnissen gelingen kann. Das Aufbauseminar hilft somit, den Blick auf die eigene Wissensorganisation zu schärfen. Zudem unterstützt es Sie durch die Vermittlung von praxisnahen Methoden, das erworbene Wissen an andere Studierende weiterzugeben und deren Kompetenzen im Umgang mit Literaturverwaltungsprogrammen zu stärken.

  • Grundfunktionen von Literaturverwaltungsprogrammen (Referenzmanager)
  • Citavi, Endnote  und Zotero
  • Erstellen eines Literaturverzeichnisses

 

Termin: 4. Dezember 2019, 13.00 – 17.00 Uhr (4 AE)
Ort: Universitätsbibliothek Kiel, Leibnizstraße 9, 24118 Kiel, Seminarraum 2
Dozent_in: Oliver Weiner, Dr. Melanie Greinert
Anmeldung bis: Mi. 27. November 2019 bei Dr. Melanie Greinert (m.greinert@uv.uni-kiel.de)

 

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee