PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

"Ask a student: Studieren probieren!"

Schon eine Idee, was das richtige Studienfach sein könnte? Dann gibt es bei PerLe die Gelegenheit, diesen Studienfachwunsch an der CAU zu überprüfen und Uni-Luft zu schnuppern.

Über das Programm „Ask a student: Studieren probieren!“ kommen Schülerinnen und Schüler einen Tag an die CAU und erhalten einen Einblick in ihr Wunschfach. Dabei werden sie von geschulten studentischen Tutorinnen und Tutoren angeleitet und begleitet. Gemeinsam wird eine Lehrveranstaltung besucht, der Campus erkundet und eine fachspezifische Aufgabe gelöst. Fragen rund ums Studieren können von den Tutorinnen und Tutoren beantwortet werden: "Welche Voraussetzungen sollte ich für ein Chemiestudium mitbringen?", "Was heißt es eigentlich, Spanisch zu studieren?" oder "Passt vielleicht ein Lehramtsstudium zu mir?". Außerdem bekommen die Schülerinnen und Schüler die Gelegenheit, sich bei einer persönlichen Gesprächsrunde mit Dozenten des Fachs, Studienfachberaterinnen und Studienfachberatern auszutauschen. Der Tag dient den Schülerinnen und Schülern dazu zu reflektieren, ob ihre Vorstellungen und Erwartungen vom Studienfach mit den Voraussetzungen und Anforderungen der Studienrealität zusammenpassen und welche Stolpersteine und Hürden auf dem Weg von der Schule in die Hochschule auftreten könnten. 

„Ask a student: Studieren probieren!“ wurde vom 09. November bis 08. Dezember 2016 für folgende Fächer und Bereiche angeboten:

  • Biologie: Mittwoch, 9. November 2016
  • Wirtschaft/Politik (Lehramt): Mittwoch, 9. November 2016
  • Deutsch: Donnerstag, 10. November 2016
  • Chemie: Montag, 14. November 2016
  • Geschichte: Montag, 14. November 2016
  • Soziologie: Montag, 14. November 2016
  • Englisch (Anglistik/Nordamerikanistik): Dienstag, 15. November 2016
  • Sportwissenschaft: Dienstag, 15. November 2016
  • Mathematik: Mittwoch, 16. November 2016
  • Politikwissenschaft: Mittwoch, 16. November 2016
  • Musikwissenschaft: Donnerstag, 17. November 2016
  • Ökotrophologie: Montag, 21. November 2016
  • Agrarwissenschaften: Dienstag, 22. November 2016
  • Psychologie: Dienstag, 22. November 2016
  • Kunst (Lehramt): Mittwoch, 23. November 2016
  • Französisch, Spanisch, Italienisch, Portugiesisch (Romanistik): Mittwoch, 23. November 2016
  • Skandinavistik/Dänisch (Lehramt): Mittwoch, 23. November 2016
  • Latein und Altgriechisch (Klassische Philologien): Donnerstag, 24. November 2016
  • Geographie: Montag, 28. November 2016
  • Kunstgeschichte: Montag, 28. November 2016
  • Pharmazie: Dienstag, 29. November 2016
  • Lehramt (an Gymnasien): Mittwoch, 30. November 2016
  • Wirtschaftswissenschaften (BWL/VWL/Handelslehramt): Mittwoch, 30. November 2016
  • Physik: Montag, 5. Dezember 2016
  • Pädagogik: Dienstag, 6. Dezember 2016
  • Klassische Archäologie: Mittwoch, 7. Dezember 2016
  • Philosophie: Donnerstag, 8. Dezember 2016


Weitere Fächer finden Sie beim Schnupperstudium "Hereinspaziert" von der Zentralen Studienberatung.

Informationen kompakt:
Zielgruppe:
Schülerinnen und Schüler der 11. bis 13. Jahrgänge
Ort: wird nach Anmeldung per E-Mail bekannt gegeben
Zeit: 09:00 – 16:30 Uhr
max. Teilnehmerzahl: 20

Freistellung von der Schule/Informationen für Schule und Eltern/Erziehungsberechtigte

Interessierte Schülerinnen und Schüler der Oberstufe können sich für den Besuch der Universität von der Schule freistellen lassen. Basis hierfür ist das Schul-Curriculum (PDF) des Ministeriums für Bildung und Forschung.  Eine Teilnahmebestätigung erhalten Sie am Ende der Veranstaltung, eine Anmeldebestätigung zur Vorlage bei der Schule nach der verbindlichen Anmeldung. Bitte klären Sie zunächst, ob Ihre Schule grundsätzlich zu einer Freistellung bereit ist und sprechen Sie mit Ihren Eltern oder Erziehungsberechtigten. Ein entsprechendes Informationsschreiben erhalten Sie hier (PDF).

Ihr Wunschfach ist nicht dabei? Über das Programm „Hereinspaziert!“ der Zentralen Studienberatung können Sie eigenständig ausgewählte Lehrveranstaltungen besuchen:
http://www.studium.uni-kiel.de/de/studienentscheidung/schnupperstudium-hereinspaziert

Über das Vortragsangebot „Uni kommt zur Schule“  der Schleswig-Holsteinischen Universitätsgesellschaft können Sie Dozentinnen und Dozenten zu ausgewählte Lehrveranstaltungen in Ihre Schule einladen:
http://www.shug.uni-kiel.de/de/uni-kommt-zur-schule

 

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee