PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Social Entrepreneurship

Auf dem Weg zur Erreichung der weltweit erklärten Ziele von nachhaltiger Entwicklung gewinnt Social Entrepreneurship (Soziales Unternehmertum) zunehmend an Bedeutung. Soziale Unternehmer_innen sind Personen, die unternehmerisch an der Lösung gesellschaftlicher Herausforderungen arbeiten. Sie identifizieren Probleme, entwickeln aus eigenem Antrieb neue Lösungsansätze und tragen dafür Verantwortung, dass diese eine möglichst breite gesellschaftliche Wirkung erzielen.

In Lehrangeboten der CAU setzen sich Studierende praxisorientiert mit dem Phänomen sozialen Unternehmertums auseinander. Sie werden selbst aktiv und führen interdisziplinär soziale, kulturelle und ökologische Projekte durch, mit dem Ziel, Lösungsansätze für reale Probleme in der Stadt Kiel hervorzubringen.

PerLe steht beratend bei der Lehrkonzeption und bei der Umsetzung der Studierendenprojekte zur Verfügung. Darüber hinaus soll das Berufsbild des Social Entrepreneurs in allen Fächern sensibilisiert werden.

PerLe berät Sie:

  • bei der Planung innovativer kompetenz- und handlungsorientierter Lehrformate im Bereich Social Entrepreneurship
  • bei der Durchführung von ergänzenden Lernangeboten mit Inhalten des Social Entrepreneurship in Anbindung an bestehende Lehrveranstaltungen und Module
  • mit Existenzgründungswissen für Sozialunternehmer_innen (für Lehrende und Studierende).

 

 

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee