PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Diversität und digitale Medien als Bereicherung für die Lehre

Studierende bringen in Lehrveranstaltungen unterschiedliche Voraussetzungen mit, z. B. hinsichtlich Vorwissen, Lern- und Arbeitsstrategien oder Motivation. Um dieser Heterogenität lernförderlich zu begegnen, kann der Einsatz digitaler Medien nützlich sein. Anhand von Forschungsergebnissen zu Digitalisierung und Diversität lassen sich Gestaltungsmöglichkeiten für die Lehre ableiten. Im Workshop werden Erfahrungen und der Einsatz digitaler Medien in der Lehre, die sich für den Umgang mit Diversität besonders eignen, diskutiert.

Termin: Fr. 12. Oktober 2018, 9.00 – 17.00 Uhr
Ort: wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referent: Timo van Treeck, TH Köln
Empfohlen für: alle Lehrenden
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee