PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Digitale Medien für eine aktivierende Lehre erproben

Zur Aktivierung der Studierenden in Lehrveranstaltungen können digitale Medien einen hilfreichen Beitrag leisten. Doch die Möglichkeiten, die dafür zur Verfügung stehen, sind nicht immer allgemein bekannt. Die Teilnehmenden lernen niedrigschwellig einsetzbare digitale Werkzeuge kennen, diskutieren ihren didaktisch sinnvollen Einsatz und erproben die Anwendung im Webseminar.

Termin: Mo. 27. April 2020, 12.00 – 13.30 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 23. April 2020
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referent: Philipp Marquardt, PerLe
Empfohlen für: Lehrende mit wenig Erfahrung im Einsatz digitaler Tools in der Lehre
Anmeldung unter: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee