PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Die Entwicklung einer Forschungsfrage mit digitalen Medien unterstützen

Durch die Anreicherung des forschenden Lernens mit digitalen Medien erweitern Studierende ihre Medienkompetenz im wissenschaftlichen Kontext. Anhand der Formulierung einer Forschungsfrage – Herzstück des forschenden Lernens – werden praxisnah Implementierungsstrategien vorgestellt, die es ermöglichen, forschendes Lernen in der eigenen Lernplattform umzusetzen.

Zunächst vermittelt der Referent anwendungsorientiert den hochschuldidaktische Ansatz des forschenden Lernens mit digitalen Medien. Anschließend werden anhand von Best-Practice-Beispielen Einsatzstrategien vorgestellt und diskutiert, die es ermöglichen, den Entwicklungsprozess einer Forschungsfrage in E-Learning-Formaten zu unterstützen.

Termin: Do. 25. Juni 2020, 9 – 11 Uhr
Ort: online; Link wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referent: Dr. David Kergel, Universität Siegen
Empfohlen für: Lehrende mit ersten Erfahrungen im Format forschendes Lernen
Anmeldung unter: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee