PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Tafelarbeit im MINT-Bereich

Anschaulich visualisieren mit Tafel und Kreide

Zur Visualisierung von Fachinhalten in den MINT-Fächern werden Tafel und Kreide häufig eingesetzt. Das Erstellen eines gelungenen Tafelbildes birgt dabei einige Herausforderungen. Ziel dieses Workshops ist es deshalb, Tools und Methoden für ein strukturiertes und übersichtliches Tafelbild kennenzulernen und direkt zu erproben. Zusätzlich erfahren die Teilnehmenden, wie sie angemessen auf bekannte Fehler eingehen und erhalten Anregungen, wie sie Studierende im Tutorium aktiv einbeziehen.

  • Tools und Methoden für die Gestaltung strukturierter Tafelbilder
  • Umgang mit Fehlern beim Vorrechnen
  • Methoden zur Aktivierung der Studierenden im Tutorium
     

Termin: Mi. 23. Mai 2018, 10.00 – 13.30 Uhr (4 AE)
Ort: WR400 – R.03.19
Dozentin: Juliane Püschl, Universität Paderborn
Anmeldung bis: Mi. 9. Mai 2018

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee