PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Halten einer Übung oder eines Tutoriums

In dieser Veranstaltung wird Grundlegendes zur Planung von Übungsstunden und Tutorien vermittelt, und es werden Hinweise zur konkreten Ausgestaltung von Übungsstunden gegeben. Folgende Situationen und Themen werden besprochen und in Teilen durch Simulationen geübt:

•    erste Übungsstunde bzw. erstes Tutorium, 

•    Beginn einer regulären Übungsstunde bzw. eines Tutoriums,

•    Gruppenarbeit, 

•    Arbeiten an der Tafel,

•    Abhalten von Sprechstunden.  

Weitere Themen sind die Korrektur von Übungsaufgaben, Feedback, sowie der Umgang mit Störungen, Problemen und Pannen. Dieses Angebot richtet sich insbesondere an studentische/wissenschaftliche Hilfskräfte, die zum ersten Mal eine Übungsgruppe/ein Tutorium halten werden.


Termin

Do. und Fr., 20. – 21. März 2014 (8 AE* Basisworkshop + 4 AE* Aufbauworkshop)

Anmeldung unter: pbrzezinski@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee