PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Lehrerausbildung: Gesprächssimulation im Lehramtstudium

Referent: Tim Peters, Ruhr-Universität Bochum

Schwierige Gespräche mit Eltern gehören ebenso zum Beruf des Lehrers wie der Kontakt zu Schülern, doch stehen diese selten im Fokus der akademischen Ausbildung oder des Referendariats. Der Workshop befasst sich mit diesem bedeutsamen Thema und zeigt, wie die Methode der Gesprächssimulation (Einsatz von trainierten Schauspielern als Gesprächspartner) dabei helfen kann, junge Lehrer auf diesen Aspekt ihrer beruflichen Tätigkeit vorzubereiten. Dabei wird der Fokus auf konkreten Fallszenarien und Videobeispielen liegen und es wird eine Gesprächssimulation vor der Gruppe durchgeführt, damit sich alle Teilnehmenden einen direkten Eindruck von der Methode machen können.

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee