PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Netzwerktreffen Tutorienarbeit an Hochschulen

Das Treffen des Netzwerks Tutorienarbeit an Hochschulen hat am 7./8. November 2019 an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel stattgefunden.

Am ersten Tag stand die Vernetzung zwischen den Teilnehmenden und die Arbeit in thematisch organisierten Arbeitsgruppen im Fokus.
Das Treffen war an den Tag der Lehre (8. November) angebunden. Die Teilnehmenden hatten daher die Möglichkeit, am zweiten Tag des Netzwerktreffens Workshops zu besuchen, die Impulse zu aktuellen Themen der Hochschuldidaktik gaben.

Programm:

Ein ausführliches Programm gibt es hier.


Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen

Das Netzwerktreffen, das zweimal im Jahr an wechselnden Standorten organisiert wird,  fördert den Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Universitäten und Fachhochschulen. Ziel ist die hochschulübergreifende Weiterentwicklung von Tutorienarbeit und Programmen zur Qualifizierung von Tutorinnen und Tutoren.
 

Netzwerk Tutorienarbeit an Hochschulen

 

 

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee