PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

PerLe-Abschlussveranstaltung

Am 8. Dezember 2020 ab 9.00 Uhr lädt das Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen (PerLe) der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel zur Abschlussveranstaltung des Lehrinnovationsprojektes ein. Während der digitalen Zusammenkunft am Vormittag blickt das PerLe-Team auf acht Jahre intensive Arbeit an und in der Lehre zurück. In dieser Zeit konnten dank zweifacher Förderung durch den Qualitätspakt Lehre des Bundesministeriums für Bildung und Forschung sowohl passgenaue Begleit- und Lehrangebote für Studierende implementiert als auch die Lehrqualitätsentwicklung an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel weiter ausgebaut werden. So erwarten die Teilnehmenden bei der Abschlussveranstaltung Einblicke in eine Best-Practice-Auswahl der vielen innovativen Konzepte und Angebote, die PerLe für Studieninteressierte, Studierende, Tutor_innen und Lehrende entwickelt und umgesetzt hat.

Eine Fishbowl-Diskussion zum Thema „Qualitätsentwicklung in der Lehre“ wird die Teilnehmenden miteinander ins Gespräch bringen. Das Publikum ist herzlich dazu eingeladen, mit den Expert_innen auf dem digitalen Podium in den Austausch zu treten, ihnen Fragen zu stellen oder eigene Erfahrungen mit in die Debatte einzubringen.

Im Rahmen eines virtuellen Marktplatzes präsentiert PerLe während der gesamten Veranstaltung und darüber hinaus ausgewählte Erfolgskonzepte. Entsprechend der Projektschwerpunkte sind Beiträge zu den Themen „Lehr-Lern-Qualifizierung“, „Zukunftsorientierung“, „Studienorientierung und Studieneingangsphase“ eingeplant. Passend zur thematischen Vielfalt wird dieser Veranstaltungspunkt als abwechslungsreiche Online-Vernissage mit Texten, Postern und Videos umgesetzt.

Feedback-Wall fürs PerLe-Team: Wenn Sie dem PerLe-Team noch etwas mitgeben möchten, können Sie es gerne hier machen.

Virtueller Marktplatz: https://www.einfachgutelehre.uni-kiel.de/methodenset/marktplatz

Das Wichtigste in Kürze

Was? Digitale PerLe-Abschlussveranstaltung

Wann? Di. 8. Dezember 2020, 9.00 Uhr

Wo? Zoom: https://uni-kiel.zoom.us/j/83878283653

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee