PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Lernen neu in Szene gesetzt – studentische Videos als innovatives Medium in der Hochschullehre

07.07.2017 von 10:00 bis 18:00

LS1 – R.106a

In dem in Kooperation mit PerLe – Projekt für erfolgreiches Lehren und Lernen durchgeführten Workshop werden Prof. Dr. Hoinkes (Universität Kiel) und Prof. Dr. Buether (Bergische Universität Wuppertal) von ihren Erfahrungen in der studentischen Videoproduktion berichten, es werden neben einer theoretischen und technischen Einführung erste Schritte bei der Videoproduktion erprobt.

Prof. Dr. Hoinkes führt seit einigen Jahren das Projekt Viducation am Romanistischen Seminar durch. Ihn begeistert die hohe Motivation und Kreativität mit der sich die Studierenden mit fachlichen Inhalten auseinandersetzen und diese für die Videos aufbereiten.

Als Professor für Didaktik der visuellen Kommunikation gehört die Ästhetik und das Design audiovisueller Medien zu Prof. Dr. Buethers Schwerpunkten in Forschung und Lehre, es umfasst für ihn gleichermaßen lernpsychologische und kommunikativ-soziale Aspekte.

Referenten: Prof. Dr. Hoinkes, Universität Kiel u. Prof. Dr. Buether, Bergische Universität Wuppertal
Empfohlen für: Lehrende
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

 

Weitere Angebote hier

Philipp Marquardt, +49 431 880-5939

Diesen Termin meinem iCal-Kalender hinzufügen

zurück

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee