PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Digitalisierung der Zukunft

Reflektiert werden der Kulturwandel durch Digitalisierung und die Auswirkungen auf die (berufliche) Zukunft. Nach einem Thementag haben Sie die Wahl, wie, wo und wann Sie Ihre (unbenotete) Prüfungsleistung individuell, in Teams kooperativ (arbeitsteilig) oder kollaborativ (kollektiv) erarbeiten möchten. Folgende Inhalte sind wählbar: Bildung mit und für digitale Medien, Social Media, Arbeit 4.0, Künstliche Intelligenz, ethische Fragen, Kreativität etc. Die Form der Prüfung ist freigestellt: Textproduktion, -diskussion, eLearning-Kurs oder Social Media Projekt erstellen, Video produzieren etc. Ihre Lehrperson unterstützt Sie wöchentlich beratend.

Termine: Variabler Termin, geblockt zur Auswahl: Fr. 17. November 2017, Fr. 15. Dezember 2017, Fr. 12. Januar 2018, Do. 22. Februar 2018
Ort:  nach Vereinbarung
Kursleitung: Philipp Marquardt

Anmeldung: Digitalisierung der Zukunft

Kontakt:
Philipp Marquardt
Telefon: +49 431 880-5939
pmarquardt@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee