PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Fächerergänzende Schwerpunkte

PerLe konzipiert zusammen mit dem Zentrum für Schlüsselqualifikationen (ZfS) der CAU zwei fachergänzende Schwerpunkte. Studierende aller Fakultäten haben so in jeder Studienphase die Möglichkeit, ihren Wahlpflichtbereich oder die Fachergänzung nach persönlichen Interessen thematisch auszurichten oder Ihr Studienprofil berufsorientiert zu schärfen.

Schwerpunkt Diversität und Intersektionalität

Als Einstieg in den Schwerpunkt und das Thema wird das Seminar Diversität - Herausforderungen und Chancen empfohlen:

In diesem Seminar wird den Studierenden Wissen zu Diversität und Diversitätskonzepten, zur Entstehung von Diskriminierung sowie dem Umgang damit vermittelt. Im Mittelpunkt stehen die Dimensionen Geschlecht, Nationalität, sexuelle Orientierung, geistige/körperliche Fähigkeiten und Religion, die von unterschiedlichen Expertinnen und Experten beleuchtet werden. Die Studierenden erhalten zudem die Möglichkeit, sich reflektiert mit eigenen Erfahrungen und der eigenen Haltung zum Thema auseinanderzusetzen.

Termine: jede 2. Woche mittwochs, 14.00 – 17.00 Uhr, vom 24. Oktober bis zum 6. Februar 2019; Sondertermin: 17. Oktober.2018, 14.00 – 17.00 Uhr
Ort: OS75/S1 - R.514
Vorbesprechung: Mi. 17.Oktober 2018, 17.00 – 18.00 Uhr
Ort: WSP1 - R.506
Kursleitung: Kati Lüdecke-Röttger

Anmeldung: Diversität – Herausforderungen und Chancen

Kontakt:
Kati Lüdecke-Röttger
Telefon: 0431 880-5940
kluedecke-roettger@uv.uni-kiel.de

Ausführliche Informationen und eine Übersicht über alle aktuellen Veranstaltungen zum Schwerpunkt Diversität und Intersektionalität finden Sie hier

Schwerpunkt Nachhaltigkeit

Der Schwerpunkt Nachhaltigkeit bietet Studierenden einen Rahmen, um sich lösungsorientiert mit Nachhaltigkeitsthemen zu befassen und eine, das Fachstudium ergänzende Profilierung zu erlangen.

Als Einstieg in den Schwerpunkt und das Thema wird das Basisseminar Zukunft nachhaltig gestalten empfohlen:

Das Seminar vermittelt einen Einstieg in das Themenfeld Nachhaltigkeit in einem Seminarsetting von Studierenden für Studierende. Gemeinsam wird der Frage nachgegangen, wie eine nachhaltige Gesellschaft mitgestaltet werden kann. Dazu werden verschiedene Nachhaltigkeitskonzeptionen vorgestellt und diskutiert. Überlegungen für eine lebenswerte Zukunft werden ausgetauscht und bereits gelebte Lösungsansätze praxisnah diskutiert.

Termine: Einzeltermine am
Fr. 26. Oktober 2018, 12.00 – 17.00 Uhr
Fr. 30. November 2018, 12.00 – 17.00 Uhr,
Fr. 11. Januar 2019, 12.00 – 17.00 Uhr,
Vorbesprechung: Mi. 11. Oktober 2018, 15.00 – 16.00 Uhr
Ort: ABG7 – R.E45
Kursleitung: Mark Müller-Geers zusammen mit studentischer Kursleitung

Anmeldung: Basisseminar Zukunft nachhaltig gestalten

Kontakt:
Mark Müller-Geers
Telefon: +49 431 880-5954
mmueller-geers@uv.uni-kiel.de

Ausführliche Informationen und eine Übersicht über alle aktuellen Veranstaltungen zum Schwerpunkt Nachhaltigkeit finden Sie hier

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee