PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Vorkurs Mathematik

Veranstalter: PerLe und Mathematisches Seminar

Die Vorlesungen Analysis und Lineare Algebra führen in die mathematische Methodik und Denkweise ein. Erfahrungsgemäß bereitet der Übergang von der rechnerisch geprägten Schulmathematik zur axiomatisch begründeten Hochschulmathematik vielen Studierenden größere Schwierigkeiten. Analysis und Lineare Algebra werden im ersten Studienjahr deduktiv von Axiomen ausgehend neu begründet, bedienen sich in der rechnerischen Anwendung aber der Erfahrungen und Kenntnisse aus der Schule.

Der Vorkurs Mathematik dient daher einerseits dazu, Kenntnisse der Schulmathematik zu wiederholen und zu vertiefen (etwa aus den Bereichen Potenz- und Wurzelrechnung, Logarithmen, Trigonometrie, komplexe Zahlen) als auch dazu, einen Einstieg in sowohl die Sprache als auch Beweisprinzipien der Hochschulmathematik (etwa Mengenlehre, Aussagenlogik, elementare Beweisstrategien) zu bieten.

Der Vorkurs richtet sich an Studienanfänger/innen mit Studienfach Mathematik oder Informatik. Er ist ein zusätzliches Angebot, aber nicht verpflichtend.

Zeit und Ort: Blockveranstaltung 19.9.2017 - 29.9.2017; Räume folgen

Voraussetzungen/Organisatorisches: Es ist keine Anmeldung erforderlich!

Studienfächer/Studienrichtungen: Mathematik 1-Fach und 2-Fach Bachelor, Informatik, Wirtschaftsinformatik

Weitere Informationen: http://www.math.uni-kiel.de/de/vorkurs

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee