PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Lehren heißt erzählen – Storytelling für Lehrende

Menschen lernen einfach und natürlich, was in Geschichten verpackt ist. Unser Gehirn wird auf unterschiedliche Weise angesprochen, Zusammenhänge werden deutlich und Abstraktes greifbar.

Im Workshop erfahren die Teilnehmenden die grundlegenden Prinzipien des Aufbaus von Geschichten, planen eigene Storys für ihre Lehrveranstaltungen und trainieren ihre rhetorischen Fähigkeiten. Sie üben ein, wie man Einzelelemente spannend zu einem Ganzen kombiniert, komplexe Inhalte einprägsam vermittelt und das Interesse der Studierenden durch Spannungsbögen wachhält.

Grundlagen des Storytelling
Termin: Di. 25. September 2018, 9.00 – 16.00 Uhr (16 AE insgesamt)

Vertiefung mit Videoaufzeichnung
Termin: Mi. 26. September 2018, 9.00 – 16.00 Uhr (16 AE insgesamt)

Ort: wird nach Anmeldung bekannt gegeben
Referent: Nils Beckmann, Unternehmen Reflaction
Empfohlen für: alle Lehrenden
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de
Max. Teilnehmerzahl: 6 Personen

Die beiden Teile des Workshops können nicht separat gebucht werden.

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee