PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Grundpfeiler für Forschendes Lernen setzen

Lernen durch Forschen ermöglicht Studierenden, anhand konkreter Fragestellungen eine forschende Haltung zu entwickeln. In diesem Workshop werden Elemente und Methoden diskutiert, damit Lehrende ihre Studierenden dabei unterstützen können, mit Unsicherheit und Schwierigkeiten während des Forschungsprozesses umzugehen. Anhand der Abläufe bei Forschungstätigkeiten und der fachspezifischen Herausforderungen können die Teilnehmenden Ansätze für ein eigenes Lehrkonzept entwickeln. Eigene Themen und Beispiele können mit in den Workshop eingebracht werden.

Termin: Di. 31. Juli 2018, 9.00 – 12.30 Uhr (5 AE)
Ort: OS75/S1 – R. 506
Referentin: Sabine Reisas, PerLe
Empfohlen für: Einsteigerinnen und Einsteiger in Forschungsbasierte Lehre
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Im laufenden Semester gibt es die Möglichkeit, an der Kollegialen Beratung für Forschungsbasierte Lehre teilzunehmen und eigene Ideen und Konzepte mit Kolleginnen und Kollegen zu diskutieren.

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee