PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Die eigene Lehre systematisch betrachten

Das Konzept des Scholarship of Teaching and Learning (SoTL) soll Lehrende dazu anregen, sich den Herausforderungen und Fragen aus der eigenen Lehre mit einer wissenschaftlichen Haltung zu stellen. Diese Fragen können verschiedene Themengebiete umfassen wie etwa die Motivation der Studierenden, den Einfluss didaktischer Methoden auf das Lernen sowie die Vorbereitung der Studierenden auf die Lehrveranstaltung.

Im Workshop werden das Prinzip von SoTL sowie diesbezügliche Good-Practice-Beispiele vorgestellt. Die Teilnehmenden erhalten Anregungen, wie sie die Qualität der eigenen Lehre fördern und sichtbar machen können. Sie haben die Gelegenheit, sich über Fragen ihrer Lehre auszutauschen und Ideen zur Umsetzung eines eigenen SoTL-Projekts zu entwickeln.
 

Achtung: Der Workshop wird verschoben.
Ein neuer Termin steht noch nicht fest.


Termin: Fr. 13. Juli 2018, 9.00 – 17.00 Uhr (9 AE)
Ort: WSP1 – R. 506
Referentin: Anja Pawelleck, Universität Zürich
Empfohlen für: erfahrene Lehrende

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee