PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Webseminarreihe - Digitale Medien in der Lehre

Alle Angebote der Webseminar-Reihe können für das Professionalisierungsprogramm »Digitale Medien in der Lehre« angerechnet werden.

Vorbereitungsaufgaben gestalten und in die Online-Lehre integrieren

Studierende sind motivierter und lernen mehr, wenn sie bereits im Laufe des Semesters aktiv werden und Aufgaben bearbeiten. Für Lehrende ist dies ebenfalls günstig, da sie Missverständnisse und Wissenslücken zeitnah aufklären können. In diesem interaktiven Web-Seminar entdecken Teilnehmende Möglichkeiten, wie sich Aufgaben so implementieren und gestalten lassen, dass Studierende sie auch wirklich bearbeiten und sie ein wertvolles Feedback über den aktuellen Wissensstand der Studierenden bieten. 

Termin: Di. 13. Oktober 2020, 11.00 – 13.00 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 9. Oktober 2020
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referentin: Nina Bach, Teach & Study
Anmeldung unter: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Visuelle Kollaborationstools für eine aktivierende Lehre erproben

Der Markt an Tools für digitale Lehre wächst rasant. Insbesondere visuelle Kollaborationstools sind mehr denn je gefragt, da sie Möglichkeiten von der Aktivierung bis zur komplexen Prozessdokumentation bieten. In dieser Veranstaltung erfahren Lehrende, welche digitalen Werkzeuge sich für ihre Anforderungen in der Lehre eignen, und erproben sie in praktischem Kontext. 

Termin: Mi. 21. Oktober 2020, 10.00 – 11.30 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 16. Oktober 2020
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referent: Marc Sinnewe, PerLe
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

In der Online-Lehre Orientierung bieten und Studierende begleiten

Die aktuellen Strukturen und technischen Tools in der Online-Lehre bieten vielfältige Möglichkeiten und Herausforderungen für Lehrende und Lernende. Eine neue Form der Flexibilität ist gefragt, um die technische und inhaltliche Organisation zu handhaben, die Selbstorganisation der Studierenden zu stärken und eine klare Erwartungshaltung transparent zu machen.

In dem Workshop geht es um die adäquate Begleitung und Unterstützung der Studierenden, um die Vorbereitung der eigenen (Online-)Lehre und um die Auseinandersetzung mit den konkreten Optionen, die sich für die Veranstaltungsstruktur, die Inhalte und die Zusammenarbeit bieten.

Termin: Fr. 23. Oktober 2020, 10.00 – 12.00 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 19. Oktober 2020
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referentin: Dr. Kerstin Stiewe, PerLe
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Zusammenarbeit in Onlineseminaren gestalten

Wie in Präsenzveranstaltungen können Lehrende auch in Onlineseminaren die Zusammenarbeit der Studierenden anregen, um die angestrebten Lernziele zu vermitteln. In diesem Webinar erproben Lehrende interaktiv, wie eine digitale Zusammenarbeit der Studierenden im Seminarkontext gestaltet werden kann, wie Arbeitsergebnisse präsentiert und diskutiert und die Herausforderungen einer digitalen Umsetzung überwunden werden können.

Termin: Di. 27. Oktober 2020, 12.00 – 13.30 Uhr (2 AE)
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referent: Philipp Marquardt, PerLe
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Studentische Projektarbeit und Forschung online anregen und begleiten

In diesem Workshop erhalten die Teilnehmenden Impulse, wie sie Studierende dazu anregen, ihre gemeinsamen Arbeitsprozesse zu visualisieren. Abgeleitet werden Ansatzpunkte für eine Begleitung studentischer Projektarbeit.

Termin: Do. 5. November 2020, 14.00 – 16.00 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 1. November 2020
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referentin: Sabine Reisas, PerLe 
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Vernetzung und Gruppenbildung fördern in der Online-Lehre

Vernetzung und Gruppenbildung sind wesentliche Elemente in der Online-Lehre, die dazu beitragen, dass Studierende sich aktiv am Kursgeschehen beteiligen. Ebenso beugen sie einem vorzeitigen Dropout der Lernenden vor.

Im Workshop lernen die Teilnehmenden Tools und Methoden kennen, um ein derart aktivierendes Online-Setting in ihre Lehrveranstaltungen zu integrieren und gleichzeitig ein lernförderliches Klima zu schaffen. Dabei werden auch referentenzentrierte Möglichkeiten, auf die Lernatmosphäre Einfluss zu nehmen, berücksichtigt.

Termin: Do. 12. November 2020, 10.00 – 12.00 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 2. November 2020 
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referentin: Corinna Lütsch, mentalenz
Anmeldung unter: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Chancen und Möglichkeiten hybrider Lehrveranstaltungen

In der aktuellen Situation in der Hochschullehre werden zunehmend hybride Lehrveranstaltungen geplant. Diese Veranstaltungsform bietet die Möglichkeit, interessante und hilfreiche Aspekte von Präsenz- und Online-Lehre zu verbinden. In dem Workshop werden bisherige Erfahrungen zu hybriden Lehrveranstaltungen ausgetauscht und aktuelle Optionen, Methoden und Online-Tools vorgestellt und diskutiert, die diese Form der Lehre unterstützen.

Termin: Mi. 18. November 2020, 12.00 – 13.30 Uhr (2 AE), Anmeldung bis zum 13. November 2020 
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referentin: Alexandra Becker, Hochschule der Medien Stuttgart
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Praxisorientierte Online-Lehre kritisch reflektiert

Dieser Online-Workshop richtet sich an Lehrende, deren Lehrinhalte oder Lehrmethoden Bezüge aufweisen zu gesellschaftsrelevanten Themen. Im Workshop sollen bisherige praxisorientierte Online-Lehransätze kritisch reflektiert werden mit Raum für die individuelle Auseinandersetzung mit Erfahrungen aus der Online-Lehre des vergangenen Sommersemesters. Aufbauend darauf werden mit Blick auf das Wintersemester Vorgehensweisen für zukunfts- und praxisorientierte Hybrid-Lehre erarbeitet.

Termin: Mi. 25. November 2020, 15.00 – 18.00 (3 AE)
Ort: online; den Link zum virtuellen Raum erhalten Teilnehmende nach der Anmeldung
Referentin: Dr. Merle Tegeler, Universität Bremen und Hochschulnetzwerk HOCHᴺ
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee