PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Schlüsselkompetenzen als Zukunftskompetenzen

Im Verlauf des Studiums werden Studierende dafür sensibilisiert, welche Anforderungen zukünftig an sie gestellt werden. Sie lernen, deren Folgen abzuschätzen und möglichst von der Rolle des Reagierenden in die des Gestaltenden zu wechseln. Der Erwerb von Schlüsselkompetenzen befähigt sie nicht nur dazu, die Verantwortung für die Gestaltung ihres eigenen Lernprozesses zu übernehmen. Sie werden außerdem darauf vorbereitet, mit aktuellen Dynamiken umzugehen und sowohl im Berufsleben als auch als Privatpersonen die Gesellschaft mitzugestalten.

Der Vortrag zeigt auf, welche Trends unsere Gesellschaft in Zukunft prägen und welche zentralen Kompetenzen sich daraus ableiten lassen. Darauf aufbauend erhalten die Zuhörenden Impulse für die Curriculumsentwicklung und die gelungene Integration von Schlüsselkompetenzen in die eigene Lehre.

Termin: Di. 16. Juli 2019, 17.15 – 18.45 Uhr
Ort: KOS4 – Konferenzraum Koboldstr. 4
Referent: Prof. Dr. Tobias Seidl, Hochschule der Medien, Stuttgart
Empfohlen für: alle Lehrenden u. an Lehre Interessierten
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee