PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Freie Bildungsmaterialien (OER) in die universitäre Lehre einbinden

Freie Bildungsmaterialien, sogenannte Open Educational Resources (OER), eröffnen zahlreiche Nutzungsmöglichkeiten für die universitäre Lehre: Entsprechend lizenziert können Lehrende und Studierende diese Materialien nicht nur nutzen, sondern auch bearbeiten, kombinieren und wieder veröffentlichen.

Im Workshop erfahren die Teilnehmenden, was Open Educational Resources sind, in welchem Maße sie für die Vorbereitung von universitärer Lehre hilfreich sein können und welche konkreten Einsatzsettings sich dafür anbieten. Zudem wird ausgelotet, inwiefern OER das Potential innewohnt, gemeinsame Lehr-Lern-Prozesse zwischen Lehrenden und Studierenden anzuregen.

Termine: Do. 25. April 2019, 10.00 – 14.00 Uhr (5 AE)
Ort: KOS4 – Konferenzraum Koboldstr. 4
Referentin: Claudia Kuttner, Europa-Universität Flensburg
Empfohlen für: alle Lehrenden mit wenig Erfahrung beim Einsatz von OER
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee