PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Kollegiale Beratung

In einer vertrauensvollen und offenen Atmosphäre werden mit einer Gruppe von Lehrenden, die regelmäßig zusammenkommt, Lösungen für konkrete Anliegen in der Lehre erarbeitet. Die Kollegiale Beratung ermöglicht dabei einen strukturierten und produktiven Austausch. Wenn Sie sich einer solchen Gruppe anschließen möchten, sprechen Sie uns an. Mit neuen Gruppen (etwa 5-8 Personen) wird die Methode „Kollegiale Beratung“ bei den ersten Treffen eingeübt, danach bleiben Sie beim kollegialen Austausch unter sich.

Termine: nach Absprache
Ansprechpartnerin: Emmelie Heinsen, PerLe
Empfohlen für: Fächer o. Arbeitsgruppen ab 5 Personen
Anmeldung: lehrende.perle@uv.uni-kiel.de

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee