PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Souveränes Kommunizieren in Tutorien und Übungen

Überzeugende Kommunikation und wirkungsvolle Selbstpräsentation sind Schlüsselmomente eines gelingenden Tutoriums. Die Grundlage des Workshops bildet die Analyse des individuellen sprachlichen Potenzials. Es wird die Wirkung von unterschiedlichen Sprechweisen auf die Zuhörenden ermittelt und die gewonnenen Kenntnisse im Training direkt erprobt. Anhand verschiedener Kommunikationsmodelle werden typische Störungen und Konfliktsituationen analysiert sowie praktische Tools und Formulierungen zur Konfliktlösung gemeinsam erarbeitet. Die Teilnehmenden lernen hierbei, sicher und natürlich in ihren Tutorien aufzutreten und motivierende Gespräche zu führen.

Ziele:

  • Kennenlernen verschiedener Kommunikationsmodelle
  • Erlernen von Tools zum überzeugenden Auftreten
  • Erlernen von Techniken für den Umgang mit herausfordernden Situationen
  • Einüben von Konfliktlösestrategien
  • Erarbeiten konkreter Tools für ein sicheres Auftreten im Tutorium


Termin: Mo. 25. September 2017, 10.00 – 17.00 Uhr (8 AE)
Ort: PerLe, Koboldstr. 4, Konferenzraum
Dozentin: Katrin Bringmann, neustart
Eine Anmeldug ist nicht mehr möglich.

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee