PerLe – Projekt erfolgreiches Lehren und Lernen

Tag der Lehre 2016

Lehre wirkt weiter

Podiumsdiskussion auf dem Tag der Lehre

Der vierte Tag der Lehre fand am Freitag, 25. November 2016, statt.

PerLe blickte in 2016 auf mittlerweile vier Jahre erfolgreiche Arbeit zurück und wird mit der Folgeförderung (2017 – 2020) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung weiterhin einen wichtigen Beitrag zu guter Lehre an der CAU leisten können. Die bisher erzielten Erfolge unterschiedlichster Maßnahmen präsentierte das Projekt nun gemeinsam mit Angehörigen der CAU sowie weiteren Projektpartnerinnen und Projektpartnern beim Tag der Lehre. Gleichzeitig sollten dem Publikum einschlägige Erfahrungen und Good-Practice-Beispiele aus der ersten Förderphase mitgeben werden.

In Workshops und Vorträgen wurden die vielgestaltigen Lehrthemen von PerLe vorgestellt und mit Beiträgen u. a. zur Digitalisierung in der Lehre oder dem Lehramt an der CAU von Kooperationspartnerinnen und Kooperationspartnern oder externen Expertinnen und Experten angereichert. Der Fokus der Veranstaltung lag dabei auf der Qualitätsentwicklung der Lehre an der Kieler Universität.

Auf der Methodenmesse wurden darüber hinaus auch in 2016 innovative Lehrprojekte aus der Kieler Universität präsentiert. Neben Anregungen für die eigene Lehre bot der Tag rund um Hochschullehre den Rahmen für Austausch und Vernetzung.

Weitere Informationen:
Programm im Überblick
Workshop-Sessions
Ergebnispräsentation

Förderung durch...


  • Dieses Vorhaben wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung unter dem Förderkennzeichen 01PL17068 gefördert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt beim Autor.

BMBF

  • BMBF


  • Zwei Studenten und eine Tasse Kaffee